Herzlich willkommen an den Ursulinenschulen Werl

"Miteinander · Leben · Entdecken"

Am 16. März 2017 fand der Känguru-Wettbewerb an den Ursulinenschulen in Werl statt.

Bei dem Wettbewerb haben die Schülerinnen und Schüler der Stufen 5 bis 12 die Chance, je nach Alter 24-30 Knobelaufgaben zu lösen. Die 99 Teilnehmer von der Ursulinenrealschule und vom Ursulinengymnasium hatten dafür 75 Minuten Zeit, nachdem sie 2 Euro Startgebühr bezahlt hatten. International nahmen 6 Millionen Leute aus 60 Ländern am Mathe-Känguru teil.

Die Aufgaben waren in 3 verschiedene Schwierigkeitsgrade eingeteilt, pro Aufgabe gab es 3, 4 oder 5 Punkte. Am Anfang erhielten die Teilnehmer 30 Punkte. Mit richtigen Antworten ließen sich Punkte gewinnen und für jede falsche Antwort wurden dem Teilnehmer je nach Schwierigkeitsstufe 0,75 bis 1,25 Punkte abgezogen. Geben die Teilnehmer keine Antwort bei einer Aufgabe ab werden keine Punkte abgezogen, also bekamen sie 0 Punkte.

Die Aufgaben durften die Teilnehmer nicht mit Taschenrechner rechnen, sondern sie mussten es im Kopf ausrechnen. Insgesamt konnten die Teilnehmer maximal 150 Punkte erreichen, die niedrigste Punktezahl die sie erreichen konnten war 0.

Wenn die Ergebnisse bekannt gegeben werden kriegt jeder der Teilnehmer eine Urkunde und ein Geschenk. Für gute Leistungen werden zusätzliche Sach-Preise verliehen.

 

(Realschule) 02922 5658

(Gymnasium) 02922 5017

Schlossstr. 3-5 

59457 Werl